Peter Kurz Architekt
Solmsstr. 19
10961 Berlin

0049 (0)151 58 75 28 79
kontakt[at]peterkurz.de

Seit meiner Ausbildung zum Tischler hat mich die Faszination für Material und Form nicht mehr losgelassen. Die Herausforderung jedesmal neu anzunehmen, sorgsam ausgesuchte Materialien möglichst ausdrucksstark und ästhetisch zu verarbeiten, unverstellt und mit dem Verzicht auf alles überflüssige, um es dann in ein charaktervolles Möbelstück zu übersetzen, stellt den größten Reiz für mich dabei dar.

Eine massive und handwerklich präzise Verarbeitung der Materialien bereiten sie auf ein langes Leben vor. Sie dürfen alt werden, wie wir auch und alle Spuren, die wir auf ihnen hinterlassen, erzählen unsere eigene, höchstpersönliche Geschichte.

Meine Möbel sind für mich Ausdruck der Zeit, modern aber nicht modisch. Diese Unterscheidung ist mir wichtig. Ich stelle fein überlegte Proportionen und klare handwerkliche Details über ein plakatives und schnell durchschaubares Erscheinungsbild.

Modernes Design beinhaltet nach meiner Vorstellung auch eine moderne, in diesem Zusammenhang als zeitgemäß verstandene Fertigung. Vermeidung von langen und unnötigen Transportwege, keine Produktion auf Kosten anderer und mit einer möglichst geringsten Belastung für unsere Umwelt.

Alle meine Möbel lasse ich in Deutschland, in Berlin einzen fertigen. Alle natürlichen Materialien sind entsprechend ihrer Herkunft zertifiziert. Ich verwende vorwiegend Hölzer aus Deutschland oder aus dem benachbarten europäischen Raum und verzichte auf exotische Holzarten, die hier nicht wachsen. Ich stehe mit meinen ausgesuchten Handwerksbetrieben in einem ständigen persönlichen Austausch und wir teilen alle die Leidenschaft für gutes Design.

Peter Kurz Architekt
Solmsstr. 19
10961 Berlin

0049 (0)151 58 75 28 79
kontakt[at]peterkurz.de

Seit meiner Ausbildung zum Tischler hat mich die Faszination für Material und Form nicht mehr losgelassen. Die Herausforderung jedesmal neu anzunehmen, sorgsam ausgesuchte Materialien möglichst ausdrucksstark und ästhetisch zu verarbeiten, unverstellt und mit dem Verzicht auf alles überflüssige, um es dann in ein charaktervolles Möbelstück zu übersetzen, stellt den größten Reiz für mich dabei dar.

Eine massive und handwerklich präzise Verarbeitung der Materialien bereiten sie auf ein langes Leben vor. Sie dürfen alt werden, wie wir auch und alle Spuren, die wir auf ihnen hinterlassen, erzählen unsere eigene, höchstpersönliche Geschichte.

Meine Möbel sind für mich Ausdruck der Zeit, modern aber nicht modisch. Diese Unterscheidung ist mir wichtig. Ich stelle fein überlegte Proportionen und klare handwerkliche Details über ein plakatives und schnell durchschaubares Erscheinungsbild.

Modernes Design beinhaltet nach meiner Vorstellung auch eine moderne, in diesem Zusammenhang als zeitgemäß verstandene Fertigung. Vermeidung von langen und unnötigen Transportwege, keine Produktion auf Kosten anderer und mit einer möglichst geringsten Belastung für unsere Umwelt.

Alle meine Möbel lasse ich in Deutschland, in Berlin einzeln fertigen. Alle natürlichen Materialien sind entsprechend ihrer Herkunft zertifiziert. Ich verwende vorwiegend Hölzer aus Deutschland oder aus dem benachbarten europäischen Raum und verzichte auf exotische Holzarten, die hier nicht wachsen. Ich stehe mit meinen ausgesuchten Handwerksbetrieben in einem ständigen persönlichen Austausch und wir teilen alle die Leidenschaft für gutes Design.